22112014

ich kann's nicht fassen, kaum ging mein internet einen wunderbaren tag - und natürlich muss die technik wieder versagen und meinen geplanten sonntagspost ruinieren ! jetzt wird aus dem sonntagspost ein samstagspost mit dem selben bild natürlich. ärgerlich ist eben nur, dass sich meine pläne immer wieder verschieben und ihr nun wieder eine ganze woche auf den post warten durftet. ich bitte um verzeihung & hab ein großes dankeschön an euch, dass ihr mit trotz meiner zeiträume  meinem blog immernoch treu bleibt!

ddddd

oh paris ! pt. 2

sehr sehr sehr verspätet, aufgrund uferloser internet / wlan komplikationen - über fast zwei monate - hinweg folgt nun meiner zweiter paris post mit weiteren bildern. natürlich möchte ich auch nicht jegliche touristen-eindrücke hier zu posten, da euch google darunter wahrscheinlich mehr liefert, allerdings hoff' ich euch trotzdem ein paar nicht-ganz so bekannte seiten von paris zu zeigen. unter anderem die grafittis aus dem bezirk belleville, die dort in massen vorzufinden sind, die wunderbare aussicht von montmatre aus und den jardin luxembourg! lisa's und laura's insidertipp: was wir beide euch definitiv empfehlen können ist eine macaron-backstunde -ihr lernt dort die typisch französische art der macaronbackkunst in einer kleinen gruppe, also jeder bereitet eine bestimmte sorte der macarons zu und das in einem perfekten französischen modernen ambiente. (gebucht via getyourguide) - dies ist unser insidertipp, da es so unglaublich spaß gemacht hat und da jeder teilnehmer teile seiner macarons (und die der anderen kurskameraden) mitnachhause nehmen durfte war es das wirklich das geld wert!

weitere posts kommen unter anderem morgen - also bleibt dran :-)
15072412087_1e8ff3f443_b 222 2222222222 page 2222 222222222 IMG_9858 2222222 125

oh paris ! pt. 1

wuhuuu, heute gibt's endlich mal wieder einen post von mir. zwar zu später stunde, aaaaber - besser als gar nicht! 
wie ich bereits in den vorherigen posts erwähnt habe, war ich anfang september in paris mit einer superguten freundin. auf meinem instagram account habt ihr vermutlich schon ein paar kleine eindrücke von unserer reise sammeln können. dazu muss ich sagen, ich wollte eigentlich viiiel,vieeel früher posten, allerdings  ist meine weisheitszahn-op dazwischen gekommen und daher kommt erst jetzt die paris-bilderflut.
die bilder sind chronologisch nach den tagen. alsoo unser erster tag in paris bestand darin, die basics: champs elysees, eiffelturm und arc de triomph abzuklappern. da wir vom flug und metrokarten-kaufen (most complicated shit ever, wenn man keine münzen hat) fix und fertig waren, haben wir uns danach in ein seine rundfahrt boot gesetzt und haben den tag ausklingen lassen. dazu waren wir (natürlich) auch bei ladurée und konnten unsere übertriebene macaronsucht gut ausleben. problematisch war generell gutes UND günstiges essen zu finden, also haben wir hauptsächlich von crêpes gelebt, weil paris ein maßlos teures pflaster ist, was lebensmittel und co. betrifft - ziemlich schade. weiteres sprechen die bilder :-)

IMG_0057 IMG_0059 cats IMG_9856 IMG_9933 IMG_9936 IMG_998011 IMG_9983 IMG_9994 IMG_99999 IMG_0100 Untitled